Sa. Mai 21st, 2022

WM-Qualifikation Deutschland nach der Pleite gegen Nordmazedonien in der Einzelkritik

In der 80. Minute trat Timo Werner neben den Ball, es hätte der Führungstreffer für das DFB-Team sein können – kurz darauf kassierte die Mannschaft das 1:2. Der Stürmer war nicht der einzige Nationalspieler, der enttäuschte.

Your ads here. Click here