Giorgia Meloni: Postfaschistin als Ministerpräsidentin vereidigt

Seit heute ist Giorgia Meloni Italiens erste Ministerpräsidentin. Für die Postfaschistin gibt es im Land Bewunderung und Angst – für ihre Koalitionspartner Berlusconi und Salvini dagegen Mitleid und Spott. Wie lange hält das rechte Bündnis?