Interview mit Klaus Töpfer: “Die Welt geht unter, wir reden über die AfD”

Klaus Töpfer hält nichts davon, wenn Politiker “mit großem Aplomb” zurücktreten, weil sie sich nicht durchsetzen können. Von seiner CDU wünscht er sich, dass sie über die Zukunft nachdenkt. Und er sagt: “Ich bemühe mich sehr, nicht in Verzweiflung zu verfallen.”

Leave a Reply