Sorge um Finanzmarkt-Situation: IWF hält abrupte Turbulenzen für möglich

Niedrigzinsen und billiges Geld schieben die Weltkonjunktur derzeit an – noch. Doch der IWF warnt, denn einige Schwellenländer kämpften bereits mit Problemen. Verwerfungen an den Finanzmärkten könnten eine Folge sein.

Leave a Reply