EuGH urteilt zu Filesharing: Familienzugang befreit nicht von Haftung

Vom Internetanschluss eines Mannes wurde illegal ein Hörbuch zum Download angeboten. Nach seinen Angaben hatten auch die Eltern Zugang zum Anschluss. Nach deutscher Rechtsprechung könnte dies reichen, um nicht haftbar zu sein. Der EuGH sieht das anders.

Leave a Reply